LAPACHO VANILLE

Preis/ kg : 70 €
Packungseinheit: 50 kg
Packungspreis 3,50 €

Tee-ähnliches mit Naturvanille aromatisiertes Getränk aus und Rindenteilen des Tecoma-Lapacho-Baumes. Dieser "Tee der Inkas" kommt aus Südamerika und wird von den Indios auch als Heilpflanze verwendet. Der natürliche Geschack nach frischem Holz verbindet sich mit der Vanille zu einer eigentümlich wohlschmeckenden Komposition. Zubereitung: 1 Liter Wasser in einem Topf kochen, 10 Gramm Lapachotee hinzugeben, 5 Minuten köcheln und anschließend noch 20 Minuten ziehen lassen.

Lapacho enthält eine besondere Kombination und Konzentration von teilweise seltenen Mineralsalzen und Spurenelementen wie Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Zink, Chrom, Silicium, Mangan, Molybdän, Kupfer, Kalium, Natrium, Kobalt, Bor, Gold, Silber, Strontium, Barium, Nickel usw., die gerade in der modernen Ernährung fehlen. Lapachol und Xiloidin sind antibiotisch wirkende Stoffe, die Entzündungen hemmen. Es wird ihm nachgesagt, dass er bei Rheuma, Arteriosklerose, Asthma, Bronchitis, Dickdarm-, Blasen- und Prostataentzündungen, Krampfadern, Hautproblemen und schlecht heilenden Wunden helfen soll.
in den Warenkorb legen